Bühne frei!

Bühne frei für unsere Trommel- und Theater-AG am 6. Februar 2020

Wir sind die Schülertrommelgruppe der Klütschule. Wir spielen auf Djemben, Conga, Bongo, Handtrommeln, Klangstäben und alles, was uns so in die Hand kommt. Das Stück, welches wir hier spielen heißt „Degalie“. Es kommt aus Sierra Leone. Das ist ein Staat in Westafrika. Was der Name des Trommelstückes übersetzt heißt, wissen wir leider nicht. Auch über den Inhalt des Textes haben wir bedauerlicherweise nichts herausfinden können. Das weiß nicht mal unsere Lehrerin! Aber fest steht, dass es uns ganz viel Freude bereitet afrikanische Trommelstücke zu spielen. Das ist wirklich schwer aber auch richtig cool.

Und auch die Wintergarten-AG war fleißig und hat wieder tolle Pflanzen anzubieten!

Und hier nun „Bühne frei“ für die Gespenster von Canterville!

Die Kostüme und die Kulisse wurden übrigens in den Angeboten im Ganztag von den Kindern zusammen mit Frau Moeller (Theaterkostüme) und Frau Bögel (Kulissenbau) selbst angefertigt!