Aktuelle Infos

Schulschließung Corona

 

Hameln, 13.03.2020

Liebe Eltern,

die zunehmende Sorge wegen des Corona-Virus beschäftigt uns derzeit alle. Auch in der Schule haben wir mit den Kindern über Hygiene- und Verhaltensempfehlungen  im Zusammenhang mit einer möglichen Verbreitung des Corona-Virus oder anderer Virusinfektionen  (gründliches  Händewaschen, richtiges Husten und Niesen) gesprochen. In den Klassen haben wir versucht, mit den Kindern sachlich über die derzeitige Situation zu sprechen, um Irritationen  zu vermeiden. Auch das Personal in der Schule wurde regelmäßig über entsprechende Maßnahmen informiert. Entsprechende Hygienemaßnahmen wurden fortlaufend umgesetzt.

Außerdem stehen wir in Kontakt mit den zuständigen Behörden. Bisher ist in der Schule oder im schulischen Umfeld noch kein Fall aufgetreten.

Fortlaufend aktualisierte Informationen finden Sie unter folgenden Internet-Adressen:                                          www.hameln-pyrmont.de           www.mk.niedersachssen.de

Nun ist gerade entschieden worden, dass die Schulen in Niedersachsen für die kommenden  Wochen bis zum 18.04.2020 geschlossen bleiben sollen. Sollten Sie in einem für das Gesundheitssystem relevanten Bereich berufstätig sein und eine Betreuung für Ihr Kind benötigen, wird von uns als Schule eine Notfallbetreuung organisiert. In diesem Fall melden Sie sich bitte per Mail (kluetschule@hameln.de) oder telefonisch (05151 – 202 1590) bis Montag, 8.00 Uhr, hier in der Schule.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten von den Klassenlehrerinnen einen kleinen Arbeitsplan mit Übungsaufgaben, die sie zu Hause in der nächsten Zeit bearbeiten können. Darüber hinaus können die Kinder regelmäßig üben, indem sie z. B.  lesen und auch mathematische Übungsaufgaben wie das Kleine Einmaleins regelmäßig wiederholen.

Viele Grüße

gez. Kai-Susann Brandes

                (Schulleiterin)

 

 

 

 

Schulplaner